Mittwoch, 3. Oktober 2012

Mit kleinen Händen

 
Momentan sind wir ja dabei das Kinderzimmer für Miss Pebbles fertig zu machen, dabei liegt natürlich auch mal allerhand Werkzeug herum und Mr. Bam Bam wird davon geradezu magisch angezogen. Da bleibt es nicht aus, das diese bunten, glänzenden Dingen, die teilweise auch noch Geräusche von sich geben (!) ausprobiert werden müssen.
Mhmm, vielleicht bringt der Weihnachtsmann dieses Jahr eine Werkbank? Baustellenlärm an den Feiertagen... wäre doch super! ;-)
 
Ja ich weiß, der Herbst hat gerade erst begonnen, doch macht ihr euch auch jetzt schon Gedanken für die Weihnachtsfeiertage? Oder erledigt ihr alles erst im letzten Moment?

Kommentare:

  1. Na das wäre doch was tolles...bei uns hat in dem Alter auch das Christkind eine Werkbank gebracht- aber eine echte! Ich halte nicht sooo viel von Plastik Spielzeug, das am Besten auch noch irren Lärm macht.
    Ich hab in einem Second Hand Shop der Haushaltsauflösungen macht eine ganze Kiste mit Werkzeugen für 2 € erstanden (kleiner Hammer, Schraubenzieher, Meterstab, Schraubzwingen,...)
    Und mein damals 2 Jähriger hat es geliebt!
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Hm, wir sind auch am Überlegen, ob Küche oder Werkbank. Und wenn dann Selbstbauen oder kaufen? Aber bei ner Werkbank darf es kein Plastik sein, das macht ja nur halben Spaß!

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr!

Du hast eine Frage oder ein anderes Anliegen?
Dann schicke mir eine E-Mail an:

nariama@gmx.de

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Die beliebtesten Posts