Freitag, 28. September 2012

Miss Pebbles inside... 30. SSW Teil 2 und ein Kompliment


3D ULTRASCHALLBILD 22. SSW

Gestern war ich nochmals zur Kontrolle beim Arzt und möchte euch gleich die Neuigkeiten mitteilen! Seit vorgestern behalte ich nicht viel bei mir, habe mir wohl einen Magen-Darm-Infekt eingehandelt. Doch die guten Neuigkeiten sind: der Eisenwert ist gestiegen, die Wehen bewirken nach wie vor nichts, die Erde dreht sich von allein und ...
auch die kleine Miss Pebbles hat sich gedreht! Juhuuu!! :-D 
 
Irgendwie habe ich erst gar nicht so richtig realisiert, was diese grandiose Neuigkeit für mich bedeutet. Doch als ich im Auto saß und losgefahren bin wurde es mir klar. Nun fühle ich mich viel leichter und auch mein Mann ist darüber happy und ebenso erleichtert. Die Gedanken an einen geplanten Kaiserschnitt haben uns belastet, weil wir nicht einschätzen konnten, was da auf uns zukommt und wie wir die Situation empfinden werden.
Die Situation, als ich unter starken Geburtswehen bei Mr. Bam Bam für den Not-Kaiserschnitt auf einem Wisch unterschrieben habe, war anders. In dem Moment wollte ich nur eins, mein Kind sollte gesund auf die Welt kommen, egal wie! Wir haben es ohne OP geschafft und darüber bin ich auch heute noch stolz und glücklich.
Denn mit jeder Wehe kommt man dem kleinen Wunder näher und wenn es in dann in deinen Armen liegt ist mit einem Schlag alles vergessen... Hach, ich bin schon jetzt glücklich!
 
Wegen dem Infekt und der Vorwehen soll ich mir immer noch Ruhe gönnen.  Das ist mit einem fast zweijährigen Knirps an der Seite nicht so einfach, doch es könnte schlimmer sein. Mr. Bam Bam kann sich mittlerweile zwischendurch auch wunderbar alleine beschäftigen. Momentan spielt er gerne, dass er ein kleiner Hund ist. Dabei krabbelt und hechelt er durch die Wohnung. Macht "Wuff, wuff", kniet über der Wasserschüssel von Bosse und schlabbert Luft. Nur einmal hat er das Gesicht ins Wasser getaucht... etwas zutief, sodass er verdutzt und prustend aufschaute, seither hält er Abstand! :-)
 
Außerdem kuscheln wir zusammen, schauen Bilderbücher, hören Kinderlieder, spielen mit Fingerpuppen, wühlen uns unter Decken und Kissen, bauen daraus Höhlen und flüstern dann gaaanz leise...
Dannach will er oft wild knuddeln, darauf folgt gekitzelt und zum Abschluss verteilen wir gegenseitig ein paar Küsschen. In solchen Momenten frage ich mich, wie schön oder wie anstrengend es hier wohl in eineinhalb Jahren zugehen wird...
 
Ach jetzt hätte ich fast das Kompliment vergessen, das mir vorgestern gemacht wurde...
Mr. Bam Bam saß auf meinem Schoß mit dem Gesicht zu mir gewand, während ich auf dem Schreibtisch Papierkram sortierte. Auf einmal zog er den Reißverschluss meiner Strickjacke etwas runter, lugte in den Ausschnitt und rief: "Wow"! schaute mich an und lachte laut... ;-D
 

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    vielen Dank für deinen Besuch bei mir. Ich hab jetzt auf der Sidebar die Leser hinzugefügt- ich denke, dass du dich jetzt auch eintragen kannst (ich hab das bislang immer bei mir im Blogger gemacht und hab das die Adresse der Blogs eingegeben und war dann automatisch Follower;-) Du siehst ich muss mich auch noch mit einigen Technischen Gegebenheiten auseinander setzen!
    Und ich werd mich jetzt hier noch etwas umsehen- Glückwunsch übrigens zur Schwangerschaft!
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Glückwunsch zur Kindsdrehung. Das sind doch wirklich tolle Neuigkeiten! Meine Freundin hatte vor kurzem weniger Glück, denn ihr Kleiner blieb bis zum Schluss in Steißlage. Sie wollte sogar eine normale Geburt probieren, wurde dann aber leider doch nix draus. Tja, kann man eben nichts machen. Umso besser, dass bei euch jetzt alles auf eine natürliche Geburt hindeutet (wobei man weiß ja nie). Ich drücke jedenfalls die Daumen.

    Liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Beitrag... und ein noch Schöneres Kompliment :) Liebe Grüße, Annie

    AntwortenLöschen
  4. oh wie toll, wieder eine werdende mama im netz gefunden! ich hab das gerade hinter mir und kann verstehen wie die zeit währenddessen ist.
    hast ab heute eine leserin mehr <3

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr!

Du hast eine Frage oder ein anderes Anliegen?
Dann schicke mir eine E-Mail an:

nariama@gmx.de

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Die beliebtesten Posts