Samstag, 8. September 2012

Mit kleinen Händen... kreativ!


 
Mr. Bam Bam und ich haben letzte und diese Woche mit Wasserfarben experimentiert. Letzte Woche war hauptsächlich das Eintunken des Pinsels in´s Wasserglas interessant und er hätte mit dem darauffolgendem Wassergeplansche fast das ganze Papier und den Rest der Umgebung ertränkt. Zwischendurch schmierte er sich immer mal wieder die Farbe in die Haare... (Wahrscheinlich dachte er dabei an seinen Papa, der sich morgens immer schnell die Haare mit ein bisschen Gel stylt. "Der schmiert sich auch erst immer irgendwas auf die Hände und dann wischt er sich die wieder am Kopf ab..."). Das war ein Spaß! Doch letztendlich sind auch ein paar Bilder mit Farbe und Handabdrücken entstanden, u.a. eines zum Geburtstag der Oma, die sich sehr über das erste Bild ihres Enkels gefreut hat. :-)

 
Diese Woche ist schon ein wenig mehr, auch ohne Hilfe meinerseits, entstanden. Wir haben wieder Handabdrücke gemacht, nur diesmal konnte ich Juniors Hände immer nur kurz anpinseln. Er konnte es kaum abwarten die Hände immer wieder auf´s Papier zu drücken, so begeistert war er davon!
Die anderen Blätter wurden zwar erst wieder mit viel Wasser eingeweicht, doch dannach auch mit Farben bearbeitet. Dabei sind wirklich schöne "Wischi-Waschi-Bilder" entstanden, bin richtig stolz auf den Kleinen!
Auch den Rest der Umgebung haben wir mit Farbe zugekleckst. Tisch, Wand und Boden blieben nicht verschont! Wie gut das es nur Wasserfarbe war, ich hatte nämlich erst überlegt mit Fingerfarben zu starten und das zähe Zeug geht sicher nicht so leicht weg.
 
Am Ende schaute auch Mio mal vorbei. Er war jedoch ganz schnell wieder weg, als auf ihn der kleine Zweibeiner mit nass-bunten Händen und fröhlichen "Ijo, Ijo-Rufen" zugelaufen kam. :-) Fazit: Fortsetzung wird folgen. Wünsche euch allen einen schönen Samstag!

Kommentare:

  1. Deine Katze heißt Mio? Die meiner besten Freundin auch, witzig.

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nach viel Spaß aus, total süß!
    Und wo bekommen die kleinen Kunstwerke nun ihren Ehrenplatz?

    LG
    Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mh, wahrscheinlich im Flur. Dort sind wir gerade am umgestalten und es wäre Platz genug für eine Bildergalerie!

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer sehr!

Du hast eine Frage oder ein anderes Anliegen?
Dann schicke mir eine E-Mail an:

nariama@gmx.de

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Die beliebtesten Posts