Freitag, 16. November 2012

DIY Weihnachtlicher Bilderrahmen


 
Vor ein paar Tagen hatte ich wieder Zeit für ein DIY-Projekt, dass ich schon seit längerem umsetzen wollte. Ein alter Holzrahmen und ein schöner Leinenstoff, viel mehr brauchte ich nicht.  
 
Den Stoff mit einer Schere in breite Streifen einteilen (dafür ca. 1 cm in den Stoff schneiden) den Rest bis zum Ende des Stoffs weiter auseinander reißen. Dadurch entsteht die Fransenoptik. Lose Fäden einfach entfernen. Dann den Stoffstreifen an der Rahmeninnenseite befestigen (kleben, tackern oder heften) und den Stoff überlappend um den Rahmen wickeln und am Ende zusammen mit einem neuen Stoffstreifen an der Rahmeninnenseite befestigen. Solange wiederholen, bis der Rahmen komplett umwickelt ist. Dann nur noch zu lange Fäden abschneiden und etwas Dekoratives an den Rahmen hängen, fertig!
 


1 Kommentar:

Über Kommentare freue ich mich immer sehr!

Du hast eine Frage oder ein anderes Anliegen?
Dann schicke mir eine E-Mail an:

nariama@gmx.de

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Die beliebtesten Posts